Dream.box

– HARFE & GESANG

Intim, unpompös und wunderschön mischt sich der Stimmklang Yvonne Dombrowskis mit den bezaubernden Harfenklängen Marie Schroeders. Harfe und Gesang – eine bekannte Verbindung neu und facettenreich beleuchtet im Schein traumhafter Stilverschmelzungen. 

 

Dream.box-Konzerte fühlen sich an wie verschmolzene Konventionen; ein Erlebnis der Festlichkeit eines Liederabends kombiniert mit der Intimität eines Jazzkonzertes und den verzaubernden Momenten eines folkloristischen Happenings. Geschickt verbinden Dream.box  in musikalischem Rahmen bekannte Gefühle und vertraute Formen mit etwas Märchenhaftem, Neuen. 
Das Duo  gründete sich 2020 in Hamburg. Die beiden Musikerinnen lernten sich bereits 2018 kennen und beschlossen im vergangenen Jahr, als die Corona-Pandemie fast alle konzertanten Aktivitäten verhinderte, gemeinsam ein Programm zu erarbeiten. Aus einer Freundschaft erwuchs eine tiefe, musikalische Verbundenheit, in der die klassische Expertise Marie Schroeders und der im Jazzgesang verwurzelte Stimmgebrauch Yvonne Dombrowskis zu einem betörenden Mix zusammenfanden. Das Programm wuchs schnell von bestehender Literatur aus dem folkloristischen, populären und klassischen Bereich hin zu neuen, eigenen Arrangements und Kompositionen, die der künstlerischen Intensität und der Besonderheit des Duos in ihrer Passgenauigkeit Ausdruck verleihen. 

"Weil auch wir lauschen, begegnen wir den Menschen, die uns zuhören in unserer Musik: Ihren Sehnsüchten, ihren Fantasien, ihren Geschichten;  ihren Freuden wie ihrem Wehmut und ihrem Weltschmerz und vor allen Dingen ihrer wundersamen Einzigartigkeit. "

Debüt Album "Mittwinter" coming soon